Anderson Cooper zeigte während Madonnas Rebel Heart Konzert im Jahr 2015 seinen Sinn für Humor. Madonna scherzte auf der Bühne herum, indem sie Cooper verspottete und ihm auf den Hintern schlug, während sie „Unapologetic Bitch“ sang. Videos des Vorfalls wurden von Fans aufgenommen. Cooper reflektierte kürzlich über das Ereignis und drückte seine Verlegenheit über seinen Tanz und die Existenz des Videos aus. Er bemerkte, dass Künstler ihre Bühnenpräsenz einfach und natürlich aussehen lassen. Cooper erwähnte auch, dass Madonna ihm 2013 einen Preis verlieh und er sie auf einer Billboard-Veranstaltung im Jahr 2016 vorstellte. Madonnas kürzliche bakterielle Infektion zwang sie dazu, ihre Celebration Tour zu verschieben. Am Ende des Artikels gibt es einen Link zu Coopers Interview.

Einführung

Anderson Cooper, ein renommierter Journalist, der für seine ernsten Berichterstattungen bekannt ist, überraschte das Publikum, als er während des Rebel Heart-Konzerts von Madonna im Jahr 2015 seinen Sinn für Humor zeigte. Der Vorfall beinhaltete, dass Madonna Cooper spielerisch auf der Bühne den Hintern versohlte und an ihm rieb während ihres Auftritts von „Unapologetic Bitch“. Videos von diesem Moment verbreiteten sich schnell unter den Fans und führten zu Coopers jüngstem Nachdenken über das Ereignis und seine Gefühl der Peinlichkeit.

Unerwarteter Humor von Cooper

Zusammenfassung: Anderson Cooper, ein ernsthafter Journalist, überraschte das Publikum mit seinem spielerischen Bühnenmoment während des Rebel Heart-Konzerts von Madonna im Jahr 2015.

Coopers Nachdenken und Peinlichkeit

In einem kürzlichen Interview gab Anderson Cooper Einblicke in seine Gefühle der Peinlichkeit hinsichtlich des spielerischen Bühnenmoments mit Madonna. Cooper äußerte sein Unbehagen über sein Tanzen und das Vorhandensein des Videos, das den Vorfall festhielt. Er erwähnte, dass der Vorfall ihn daran erinnert, dass Künstler ihre Bühnenpräsenz leicht und natürlich aussehen lassen, während er Schwierigkeiten hatte, mit Madonnas energiegeladener Performance mitzuhalten.

Ehrliches Nachdenken über Tanzfähigkeiten

Zusammenfassung: Anderson Cooper reflektiert offen über seine Tanzfähigkeiten während des Konzerts von Madonna und drückt seine Peinlichkeit darüber aus, wie im Vergleich zu der Leichtigkeit und Natürlichkeit von professionellen Künstlern er auftritt.

Gefühl der Peinlichkeit bezüglich des Videos

Zusammenfassung: Anderson Cooper gibt zu, dass er sich darüber peinlich fühlt, dass es ein Video gibt, das den spielerischen Bühnenmoment festhält und drückt sein Unbehagen darüber aus, dass der Vorfall öffentlich gemacht wurde.

Coopers Beziehung zu Madonna

Trotz des spielerischen, aber peinlichen Vorfalls haben Anderson Cooper und Madonna über die Jahre hinweg eine professionelle Beziehung aufgebaut. Sie haben mehrmals zusammengearbeitet und dabei gegenseitigen Respekt und Bewunderung füreinander gezeigt.

Madonna überreicht Cooper 2013 einen Preis

Zusammenfassung: Madonna und Anderson Coopers professionelle Beziehung begann 2013, als Madonna Cooper einen Preis überreichte, was ihren gegenseitigen Respekt und ihre Bewunderung für die Arbeit des anderen unterstreicht.

Cooper stellt Madonna bei einem Billboard-Event 2016 vor

Zusammenfassung: Anderson Cooper festigte seine professionelle Beziehung zu Madonna weiter, als er sie 2016 bei einem Billboard-Event vorstellte, was ihre gemeinsame Zusammenarbeit und gegenseitige Anerkennung in der Branche verdeutlichte.

Madonnas bakterielle Infektion und verschobene Celebration-Tour

Leider hat Madonnas jüngste bakterielle Infektion dazu geführt, dass sie ihre mit Spannung erwartete Celebration-Tour verschieben musste, was einen traurigen Unterton hinzufügt zu ihrem vorherigen spielerischen Auftritt auf der Bühne.

Madonnas verschobene Celebration-Tour

Zusammenfassung: Madonnas aktuelle bakterielle Infektion hat zur Verschiebung ihrer Celebration-Tour geführt, was sich auf ihre geplanten Auftritte auswirkt und die Fans enttäuscht zurücklässt.

Schlussfolgerung

Anderson Coopers spielerischer Bühnenmoment mit Madonna während ihres Rebel Heart-Konzerts hat bei den Fans Amüsement ausgelöst, aber Coopers jüngstes Nachdenken zeigt seine Peinlichkeit. Trotzdem haben Cooper und Madonna eine professionelle Beziehung aufrechterhalten, indem Cooper sie bei Veranstaltungen vorstellte und Madonna ihm einen Preis überreichte. Leider hat Madonnas aktueller gesundheitlicher Zustand dazu geführt, dass sie ihre Celebration-Tour verschieben musste und somit einen Schatten über ihre kürzliche Zusammenarbeit mit Cooper geworfen.

Link zum Interview mit Anderson Cooper: [Link einfügen]



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert