Die australische Rockband Jet wird bei den ARIA Awards 2023 am 15. November in Sydney in die ARIA Hall of Fame aufgenommen. Die Band erlangte mit ihrem Debütalbum „Get Born“ aus dem Jahr 2003 Bekanntheit und feierte große Erfolge mit der Single „Are You Gonna Be My Girl“. Das Album „Get Born“ gewann bei den ARIA Awards 2004 sechs Kategorien und ist in Australien neunfach mit Platin zertifiziert. Jet löste sich 2012 auf, kam jedoch 2017 für eine Tour kurzzeitig wieder zusammen. Ihre Reunion-Tour startet am 22. September in Melbourne. Chris Cester wird aus familiären Gründen nicht an der Tour teilnehmen. Die Aufnahme von Jet beendet eine langjährige Dürre in der ARIA Hall of Fame. Der letzte Geehrte war Archie Roach im Jahr 2020. Die ARIA Awards 2023 finden in der Hordern Pavilion in Sydney statt und werden Live-Auftritte sowie eine Free-TV-Übertragung auf dem Nine Network beinhalten. Die Nominierungen werden am 21. September bekannt gegeben.

Einführung

Die australische Rockband Jet wurde als neuestes Mitglied in die ARIA Hall of Fame aufgenommen. Die Band, bekannt für ihr Hit-Album „Get Born“ und die Single „Are You Gonna Be My Girl“, wird die renommierte Auszeichnung bei den ARIA Awards 2023 am 15. November in Sydney erhalten. Dieser Artikel bietet einen umfassenden Überblick über die Karriere von Jet, ihre Erfolge, ihre bevorstehende Reunion-Tour und die Details der ARIA Hall of Fame Aufnahme.

Jet und ihr Debütalbum „Get Born“

Jet erlangte mit ihrem Debütalbum „Get Born“, das 2003 veröffentlicht wurde, Anerkennung. Dieser Abschnitt wird auf den Erfolg des Albums, seine Auswirkungen auf die Musikindustrie und seine anhaltende Beliebtheit eingehen. Die Veröffentlichung von „Get Born“ katapultierte Jet in den Ruhm und ebnete den Weg für ihre späteren Erfolge.

Erfolge von „Get Born“

„Get Born“ sprach nicht nur Fans an, sondern erntete auch Kritikerlob. Dieser Abschnitt hebt die bemerkenswerten Erfolge des Albums hervor, darunter die mehrfachen Auszeichnungen bei den ARIA Awards 2004, seine neunfache Platin-Zertifizierung in Australien und seinen Einfluss auf die internationale Rockmusikszene.

Auflösung von Jet und Wiedervereinigung

Nach einer erfolgreichen Zeit löste sich Jet 2012 auf und ließ die Fans gespannt auf eine mögliche Wiedervereinigung warten. Dieser Abschnitt erforscht die Gründe für die Trennung der Band und gibt einen Überblick über ihre einzelnen Projekte während der Pause. Es wird auch ihre Wiedervereinigung im Jahr 2017 und die Begeisterung, die sie bei den Fans auslöste, behandeln.

Ankündigung der Wiedervereinigungstour

Im Jahr 2023 kündigte Jet ihre Wiedervereinigungstour an und erfreute damit ihre Fans weltweit. Dieser Unterabschnitt wird die Ankündigung der Tour im Detail beschreiben, einschließlich der Termine und Veranstaltungsorte. Es wird auch die bedauerliche Abwesenheit von Chris Cester aufgrund familiärer Gründe erwähnen und wie sich dies auf die Tour auswirkt.

ARIA Hall of Fame Aufnahme

Die ARIA Hall of Fame ist eine renommierte Auszeichnung in der australischen Musikindustrie. Dieser Abschnitt gibt einen umfassenden Überblick über die ARIA Hall of Fame, ihre Bedeutung und ihre bisherigen Mitglieder. Er hebt auch die Bedeutung der Aufnahme von Jet nach einer jahrelangen Dürre von neuen Mitgliedern hervor.

Der letzte Rezipient und die Dürre

Archie Roach wurde 2020 als letzter Künstler in die ARIA Hall of Fame aufgenommen. Dieser Unterabschnitt wird seine Aufnahme kurz behandeln und die Zeitspanne bis zur Aufnahme von Jet hervorheben, um die Bedeutung der Anerkennung von Jet und die Spannung rund um die bevorstehende Zeremonie zu verdeutlichen.

Details der ARIA Awards 2023

Die ARIA Awards 2023 werden die Veranstaltung sein, bei der Jet offiziell in die ARIA Hall of Fame aufgenommen wird. Dieser Abschnitt gibt einen Überblick über die ARIA Awards selbst, einschließlich ihrer Geschichte, ihres Zwecks und ihrer Bedeutung in der australischen Musikindustrie. Er wird auch den Veranstaltungsort, das Hordern Pavilion in Sydney, und die Live-Auftritte, auf die die Teilnehmer sich freuen können, hervorheben.

Nominierungen und Übertragungsdetails

Die Nominierungen für die ARIA Awards 2023 werden am 21. September bekannt gegeben. Dieser Unterabschnitt bietet Informationen darüber, wie die Nominierungen ermittelt und bekannt gegeben werden. Es wird auch auf die Ausstrahlung im Free-TV-Netzwerk Nine Network hingewiesen, damit Fans und Musikbegeisterte die Aufnahme in die ARIA Hall of Fame und andere aufregende Momente der Zeremonie live verfolgen können.

Schlussfolgerung

Die Aufnahme von Jet in die ARIA Hall of Fame ist ein bedeutender Meilenstein in ihrer Karriere und ein Grund zur Feier unter den Fans. Dieser Artikel hat einen umfassenden Überblick über Jet’s Weg, ihre Erfolge, ihre bevorstehende Wiedervereinigungstour und die Details ihrer Aufnahme in die ARIA Hall of Fame gegeben. Durch die Anerkennung ihres Einflusses auf die Rockmusikszene ehren die ARIA Awards Jet’s Beitrag zur australischen Musik und zementieren ihren Platz in der Musikgeschichte.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert