Doja Cat hat angekündigt, dass ihr viertes Studioalbum „Scarlet“ am 22. September veröffentlicht wird. Die Nachricht teilte sie auf Instagram zusammen mit dem Albumcover mit, auf dem eine rote Spinne zu sehen ist. Bereits zwei Songs aus dem Album wurden veröffentlicht: „Attention“ und „Paint the Town Red“. Dank viraler Aktivitäten auf TikTok hat es „Paint the Town Red“ kürzlich in die Top Five der Billboard Hot 100 geschafft. Doja Cats vorheriges Album „Planet Her“, das 2021 veröffentlicht wurde, enthielt fünf Hits, die es in die Top 20 der Hot 100 schafften. Sie wird demnächst einen dritten Song namens „Demons“ von „Scarlet“ veröffentlichen und hat bereits ein Musikvideo für den Song in den sozialen Medien angeteasert.

Album-Ankündigung und Cover-Art

Auf Instagram enthüllte Doja Cat, dass ihr viertes Studioalbum mit dem Titel „Scarlet“ am 22. September veröffentlicht wird. Sie teilte das Cover-Artwork des Albums, das eine rote Spinne zeigt.

Bisher veröffentlichte Songs

Zwei Songs vom Album wurden bereits veröffentlicht. Der erste heißt „Attention“, gefolgt von „Paint the Town Red“.

„Attention“

Details zu dem Song „Attention“ vom Album „Scarlet“.

„Paint the Town Red“

„Paint the Town Red“ erreichte kürzlich dank seiner Beliebtheit auf TikTok großen Erfolg in den Billboard Hot 100. Der Song hat es in die Top Fünf der Charts geschafft.

Erfolg des vorherigen Albums

Doja Cats vorheriges Album „Planet Her“, das im Jahr 2021 veröffentlicht wurde, enthielt fünf Top-20-Hits in den Billboard Hot 100.

Bevorstehender Song und Musikvideo

Doja Cat wird einen dritten Song vom Album „Scarlet“ mit dem Titel „Demons“ veröffentlichen. Sie hat auf ihren Social-Media-Plattformen bereits Teaser für das dazugehörige Musikvideo veröffentlicht.

„Demons“

Details zum bevorstehenden Song „Demons“ vom Album „Scarlet“.

Musikvideo-Teaser

Doja Cat hat auf ihren Social-Media-Plattformen Teaser für das Musikvideo zum Song „Demons“ veröffentlicht. Details zu den Teasern und was Fans vom Video erwarten können.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert