Ibanez IJSR190 Set

Ibanez IJSR 190 Set - Test

Ich beschäftige mich heute einmal näher mit einem E-Bass (Starter)-Set. Die Rede ist vom Ibanez IJSR 190 Set. Ich habe mich einen ganzen Tag mit dem Set beschäftigt und zeige euch was man für das Geld bekommt, wie die Qualität der verschiedenen Produkte ist und ob sich der Kauf wirklich lohnt und wenn ja, für wen.

Im Ibanez IJSR 190 Set enthalten:

  • Ibanez IJSR 190 E-Bass
  • Kabel
  • Gigbag
  • Ständer
  • Plektren
  • Bassgurt
  • 10W Amp
  • Kopfhörer
  • Elektronisches Stimmgerät

E-Bass IJSR 190

Kommen wir zuerst zum spannendsten und wichtigsten Teil des Sets: Dem E-Bass selbst. Im Folgenden werde ich einen Blick auf die Verarbeitung werfen, auf den Sound, sowie auf die Verpackung und den Versand.

Verarbeitung und Haptik

Als erstes habe ich mir den Korpus genauer angeschaut und auf Unfeinheiten oder unsaubere Schleifpunkte Ausschau gehalten… Vergebens. Die Verarbeitung des Korpus‘ ist einwandfrei, so wie man es von Ibanez kennt. Genauso sauber wie die Verarbeitung ist ebenfalls die Lackierung. Keine Unfeinheiten, keine abgeplatzten Lackstellen, alles sauber und ordentlich. Der Korpus, die Rückseite des Halses und der Kopf sind aus qualitativem Buchenholz.

Lässt man nun den Blick etwas weiter nach oben schweifen Richtung Hals, sieht man, dass der Hals geschraubt und nicht geleimt ist. Das ist bei den meisten Instrumenten so der Fall. Die Verschraubungen sind sauber und ordentlich. Kein abgeplatztes Holz, keine verschlissenen Schrauben, eben neu. Genauso sieht es auch auf dem Griffbrett und bei den Bundstäbchen aus: Das Holz des Griffbretts ist Palisander und sehr sauber verarbeitet ohne Unebenheiten. Die Bundstäbchen sind schön glatt und sauber abschließend mit dem Griffbrett, sodass keine Teilchen der Bundstäbchen überstehen.

Beim Kopf lässt sich prinzipiell nichts anderes sagen, als beim Korpus und beim Hals. Auch hier ist das Holz feinsäuberlich und eben verarbeitet. Die Stimmmechaniken sind ebenfalls einwandfrei verarbeitet und auch sicher und sauber am Kopf angebracht. Sie lassen sich leicht verstellen und trotzdem ist der Ibanez IJSR190 E-Bass stimmstabil.

Mein Fazit zur Verarbeitung und zur Haptik: Sehr gut! Ich bin durch und durch positiv überrascht. Wobei man von Ibanez eigentlich immer beste Qualität zu fairen Preisen erwarten kann.

0 /100 Punkten
Sehr gut!

Sound vom E-Bass IJSR190

Kommen wir nun zum wichtigsten Punkt des kompletten Sets: Zum Sound des IJSR190 E-Basses. Ich habe mir, bevor ich den Bass selbst angespielt habe, diverse Rezensionen durchgelesen. Alle Bewertungen waren durchweg positiv und besonders der Klang wurde gelobt. Dementsprechend bin ich mit sehr hohen Ansprüchen an den Test herangegangen. Und ich wurde trotz meiner hohen Ansprüche nicht enttäuscht.

Der Bass hat einen grundsoliden, sauberen Klang. Kein Schnarren und keine unsauberen Töne – sauberes Greifen natürlich vorausgesetzt. Ob in den höheren oder in den tieferen Bünden, der Klang bleibt voll und sauber. So wie ein guter E-bass eben klingen sollte. Kompliment an dieser Stelle von mir an Ibanez, da haben sie ein klasse Produkt für kleines Geld auf den Markt gebracht.

Mein Fazit zum Sound: Sehr gut! Es ist ein typischer Basssound eben. Kein Schnarren oder irgendwelche Störgeräusche. So lobe ich mir das von guten Instrumenten.

0 /100 Punkten
Sehr gut!

Verpackung und Versand

Natürlich variieren die Versandzeiten von Bestellung zu Bestellung ein wenig, deswegen kann ich an dieser Stelle nur für mich sprechen: Ich habe mir das Set auf einen Dienstag Morgen gegen 09.15 Uhr bestellt. Zu meiner Freude wurde das Set noch am selben Tag nachmittags verschickt. Jetzt gerade zum Beispiel (während ich dieses Review verfasse) steht bei Amazon gewöhnlich versandfertig in 6 – 10 Tagen. Da würde man vermutlich nicht so viel Glück haben, dass das Set direkt am selben Tag verschickt wird.

Trotz alle dem kann ich für das Set eine absolute Kaufempfehlung aussprechen. Der Grund ist einfach: Man bekommt für wenig Geld sehr viel und qualitativ hochwertige Produkte geliefert.

Die Verpackung hat mich ebenfalls nicht enttäuscht: Der E-Bass ist – wie auf den Bildern zu sehen – separat verpackt. Da ist natürlich von Vorteil, denn so kann man auf Nummer sicher gehen, dass der Bass sicher verpackt wird und keine Gefahr besteht, dass er von anderen Produkten beschädigt wird.

Mein Fazit zur Verpackung und zum Versand: Gut! Bei mir persönlich hat der Versand schnell und problemlos geklappt. Aktuell steht bei Amazon leider in 6 – 10 Tagen versandfertig. Aus diesem Grund nur die mäßige Bewertung. Die Verpackung an sich ist aber einwandfrei und sorgt für einen sicheren Transport.

0 /100 Punkten
Gut!

Preis/Leistungsverhältnis

Das Preis/Leistungsverhältnis ist meiner Meinung nach absolut fair – so wie fast immer bei Ibanez Instrumenten. Man bekommt wirklich viel und vor allen Dingen qualitativ hochwertige Produkte für verhältnismäßig wenig Geld. Mich hat das Startset zu 100% überzeugt und es erhält von mir eine absolute Kaufempfehlung.

Mein Fazit zum Preis/Leistungsvherältnis: Sehr gut! Abgesehen von dem kleinen Manko der aktuellen Lieferverfügbarkeit ist das Set sein Geld absolut wert. Ich wage sogar mal zu behaupten: Das ist das Beste was man für das Geld auf dem aktuellen Markt bekommen kann.

0 /100 Punkten
Sehr gut!

Meine Empfehlung zum Ibanez IJSR190 Starter Set: Absolute Kaufempfehlung! Das Set bietet definitiv alles was das Herz begehrt. Der Preis ist unverschämt günstig für das, was man dafür bekommt. Wer gerne ins E-Bass-Spielen einsteigen möchte, macht mit diesem Einsteigerset alles richtig.

Jetzt das Ibanez IJSR190 Starter Set kaufen

Ein komplettes Starterset von unfassbar guter Qualität zu einem unschlagbar günstigen Preis.

Ibanez IJSR190 E-Bass
Auf Amazon kaufen*

Zubehör des Sets

Beim Test des mitgelieferten Zubehörs werde ich mich etwas kürzer fassen- Bis auf den 10 Watt Amp gibt es nichts groß zu testen, weshalb ich die restlichen Produkt recht schnell bewerten werde.

10W Amp

Der mitgelieferte 10 Watt Amp ist von akzeptabler Qualität. Er eignet sich wunderbar für das ordentliche Üben zuhause, ist jedoch nicht für große Gigs geeignet, was aber vermutlich auch nicht im Sinne von Anfängern ist. Für’s Bass-Spielen zuhause reicht er vollkommen aus und bietet auch einen soliden Sound für die ersten Versuche. Ist man sich aber sicher, dass man länger beim Bassspiel bleiben möchte, sollte man sich über kurz oder lang nach einem neuen Verstärker umschauen. Wenn man also nach einem Schwachpunkt in diesem Set sucht, dann würde ich den Amp nennen. Er ist aber für’s Erste vollkommen in Ordnung und ausreichend.

Mein Fazit zum 10 Watt Amp: Ausreichend! Für den Anfang ist der Amp vollkommen in Ordnung. Bleibt man jedoch eifrig dabei und sammelt mehr Erfahrung, muss irgendwann eine neue, günstige Alternative (vielleicht auch der Marke Ibanez?) her.

0 /100 Punkten
Ausreichend!

Kopfhörer, Gigbag, Stimmgerät, Ständer, Kabel, Gurt, Plektren

Kopfhörer:
Die Kopfhörer sind in Ordnung. Natürlich nicht das Nonplusultra, aber für’s Üben in Ordnung. Aber wer will schon mit Kopfhörer üben? 😉

Gigbag:
Der Gigbag macht seine Arbeit. Ich würde aber über kurz oder lang einen richtigen Basskoffer empfehlen, einfach weil Koffer doch besser schützen als solche Soft-Gigbags. Es ist aber ausreichend um den Bass ohne Schäden zu transportieren.

Stimmgerät:
Das Stimmgerät finde ich, gehört noch mit zum hochwertigeren Zubehör. Der Bass lässt sich damit kinderleicht stimmen und macht einen soliden Eindruck.

Ständer:
Der Ständer sorgt dafür, dass man den Bass nicht hinlegen oder an die Wand stellen muss. Auch er ist in Ordnung und ausreichend.

Kabel:
Ein ganz normales Kabel, was seinen Job macht. Sollte eventuell früher oder später auch durch ein hochwertigeres ersetzt werden.

Gurt:
Ein normaler Bassgurt. Er hält und ist nicht irgendwo unbequem oder drückt irgendwo. Die Verarbeitung ist mäßig aber für’s Erste ausreichend.

Plektren:
Ganz normale Plektren die zum Spielen ausreichen. Ich finde sie von der Stärke her in Ordnung, aber das ist natürlich eine subjektive Meinung.

Mein Fazit zum Zubehör: Befriedigend! Das Zubehör an sich ist für Anfänger ideal und von der Qualität her absolut ausreichend. Wenn man sich sicher ist, dass man länger Bass spielen möchte, kann man sich den ein oder anderen Zubehör nach und nach zulegen. Für den Anfang ist man aber auf jeden Fall gut gewappnet und kann voll loslegen.

0 /100 Punkten
Ausreichend!

Jetzt das Ibanez IJSR190 Starter Set kaufen

Ein komplettes Starterset von unfassbar guter Qualität zu einem unschlagbar günstigen Preis.

Weitere E-Bass Sets

Ibanez IJSR190 Starter Set

9.3

Design & Verarbeitung

10.0/10

Sound

9.5/10

Verpackung & Versand

8.0/10

Preis/Leistung

9.5/10

Vorteile

  • Viel Zubehör
  • Toller Sound
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Starkes Preis/Leistungverhältnis

Nachteile

  • Amp für Auftritte nicht geeignet