GUNS N‘ ROSES: Richard Fortus über neue Musik von Guns N‘ Roses (Interview)

Anzeige
Guns N' RosesFoto: Ed Vill from Mexico City (Web oficial Frank Ferrer) | CC BY 2.0 | Foto nicht verändert

Bringen Guns N‘ Roses 2020 etwa ein neues Album raus? In einem Interview mit „Forbes“ spricht Richard Fortus unter anderem über das Thema „Neue Musik von Guns N‘ Roses“.

» Hier gibt’s Guns N‘ Roses Merchandise*




Anzeige

Neues Guns N‘ Roses Album im Jahr 2020?

Dass Guns N‘ Roses bald ein neues Album rausbringen, das Gerücht geht schon länger durch die Welt. Das letzte Album ‚Chinese Democracy‘, welches 2008 erschien, ist immerhin schon gut 12 Jahre her. Nun äußerte sich Richard Fortus in einem Interview aber über das Thema neue Musik. Er sagt, dass er hofft, dass die Arbeiten am neuen Werk schon 2020 abgeschlossen werden und die neue Musik schon dieses Jahr präsentiert werden kann. Ein klares Statement also, dass neue Musik in Arbeit sein dürfte.

Als Fortus im Interview auf die anstehende Tour angesprochen wird, erwiderte er:

Wir möchten so gerne neue Lieder einbringen. Wir proben immer wieder neue Musik ein. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis alle so weit sind und sich in der Lage fühlen die neuen Lieder auch live spielen zu können.

Bei der anstehenden Tour sind auch zwei Konzerte in Deutschland, sowie eines in Österreich und eines in der Schweiz geplant:

  • 26.05. – München, Olympiastadion
  • 02.06. – Hamburg, Volksparkstadion
  • 09.06. – Wien, Ernst Happel Stadion (Österreich)
  • 14.06. – Bern, Stade de Suisse (Schweiz)

» Tickets gibt’s hier*

Im vergangenen Jahr spielten Guns ‚N Roses immerhin schon ‚Locomotive‘ und ‚Dead Horse‘ live. Diese Lieder wurden immerhin über 15 Jahre nicht mehr live gespielt. Außerdem sollen Guns N‘ Roses laut Richard Fortus auch Lieder eingeprobt haben, die sie in ihrer aktuellen Besetzung noch nie live gespielt haben. Ein Wunsch seitens Fortus wäre der Song ‚Perfect Crime‘. Die Band habe den Song zwar schon viele Jahr lang geprobt, ihn aber – warum auch immer – noch nie live gespielt.

Das komplette Interview könnt ihr euch hier durchlesen.





Anzeige