ENSLAVED: Neues Album kommt im Mai 2020

EnslavedFoto: S. Bollmann | CC BY-SA 4.0 | Foto nicht verändert

Nuclear Blast, die Plattenfirma bei welcher unter anderem die norwegische Progressive-Metal-Band Enslaved unter Vertrag steht, gab heute via Instagram bekannt, dass die Norweger den Weg ins Studio gesucht haben und nun an einem neuen Album arbeiten.

 

Neues Enslaved-Album kommt im Mai 2020

Das neue Album von Enslaved soll im Mai kommenden Jahres via Nuclear Blast veröffentlicht werden. Bandgründer und Gitarrist Ivar Bjørnson gab folgendes Statement zu den Aufnahmen ab:

„Seit unserem letzten Album haben wir einen „neuen“ Schlagzeuger – in Anführungszeichen, da er seit mehr als einem Jahrzehnt hinter den Kulissen bei uns ist. Zusammen mit mir (Ivar Bjørnson und Grutle Kjellson) bildet er das Produktionsteam für dieses neue Album – und wie bisher werden wir in Bergen im Duper Studio und nebenan im Iver’s Solslottet Studio aufnehmen.“

Das letzte Enslaved-Album „E“ wurde 2017 ebenfalls via Nuclear Blast veröffentlicht. Nach knapp 3 Jahren Wartezeit dürfen sich die Fans der Progressive-Metal-Band auf ein neues Album freuen.